Samstag, 27. Juni 2015

Jetzt sind die Beeren los! Spezieller Sommer Beeren-Pudding (glutenfrei)


Im Garten fruchtige Himbeeren und Erdbeeren naschen, ein klebrig roter Mund, Blaubeeren süß und saftig, kugelrund. So schmeckt der Sommer!
Zu dieser Zeit des Jahres ist es an der Zeit mit frischen Himbeeren, Blaubeeren und Brombeeren die im Überfluss an den Büschen wachsen etwas tolles zu machen. Die frechen Früchtchen gibt es in diesen Tagen in Hülle und Fülle… nichts wie los zum nächsten Hof-Laden oder in den eigenen Garten, die köstlichen Beeren ernten und so den Sommer einfangen und ihn in all seiner Vielfalt schmecken und genießen…Also los, zurück in die Küche. Lasst uns ein Sommer Pudding machen. 

Beeren ... und Brot -Der typisch britische Sommerpuding ist eine einfache Mischung aus gesüßten Beeren und Brot. Er wurde von den Engländern im 19. Jahrhundert erfunden, wird nicht gebacken sondern nur gekühlt, was perfekt für heiße Sommertage ist - abgesehen davon ist er bis aufs Brot ein fettfreies Dessert.

Spezieller Sommer Beeren-Puddings

Mahlzeiten: 6
Bereit in 50 Minuten

Zutaten:
250 g Himbeeren
150 g Blaubeeren
200 g Erdbeeren, geschnitten und halbiert (oder geviertelt, wenn große)
4 EL Sirup oder Honig
ca. 6-8 Scheiben von dir ausgewähltes Weißbrotscheibe (glutenfrei)
Minze, zum Garnieren


Zuerst sucht du dir eine Schale/Schüssel aus. Ich entschied mich für eine Schüssel mit 14 cm Durchmesser und 8 cm hoch.

Schneide dir etwa 4 bis 5 Scheiben Weißbrot, ungefähr 1/2 cm dick ab. Schneide die Rinde vom Brot ab, 1 Scheibe Brot beiseite legen, um als Deckel zu verwenden. Danach legst du die Schüssel mit soviel Brot aus wie du brauchst für die Innenseite der Schüssel bündig abzudecken. Für den Boden der Schüssel habe ich eine große Ausstechform genommen.

Wie diese.....

Für die Füllung; die frischen Beeren  mit 4 Esslöffel Sirup oder Honig in einen Topf geben.
Erhitze die Beeren bei schwacher Hitze, bis der Saft der Beeren zu fließen beginnt.
Gieße die Beerenmischung in die Schüssel die du mit Brot ausgelegt hast. Es sollte etwa 1/2 cm von oben noch platz bleiben. Mit der reservierten Scheibe Brot deckst du die Beeren ab.



Danach mit Frischhaltefolie abdecken. Der Saft von den Fruchten wird in das Brot sickern, deshalb stell ein kleinen Teller auf die Folie und zum beschweren des Tellers eine Dose oder ähnlichen darauf. Nun die Schüssel  für 6 bis 8 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Kurz vor dem Servieren entferne die Folie und drehe die Schüssel auf einen Teller. Die Schale vorsichtig entfernen. Vor dem servieren in kleine Stücke schneiden. Es wird köstlich sein!! Noch mehr mit Schlagsahne oder Joghurt und etwas Ahornsirup oder braunen Zucker.

Und dort steht er dann - einem klassischen englischen Brot, Beeren Sommerpudding.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen