Samstag, 4. Juli 2015

Erdbeer-Liebe mit Erdbeermousse und marinierten Erdbeeren


Es ist Wochenende und das Wetter lädt ein um draußen zu sitzen. 
Die luftig lockere Erdbeermousse sorgt für Abkühlung und für ein tolles Wohlempfinden im Schatten.
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende! :-)

Erdbeermousse mit marinierten Erdbeeren

Zutaten für 4 Personen 
370 g Erdbeeren
60 g Puderzucker
½ Zitrone
40 g Butter
2 Blatt Gelatine, im kaltem Wasser eingeweicht
250 g geschlagene Sahne
2 EL gesiebter Puderzucker
Saft und Schale von ½ Limone
4 EL Erdbeerlimes 

Zum Dekorieren 
4 EL Erdbeerlimes 
einige frische Blätter Minze
etwas gehackte Pistazien

  • Für das Fruchtmark werden 130 g Erdbeeren gewaschen und geputzt und mit 4 EL Erdbeerlimes und 20 g Puderzucker gemixt. In einer weiteren Schüssel werden 40 g Puderzucker, Zitronensaft und Butter im Wasserbad erwärmt, die aufgelöste Gelatine dazu gegeben und glatt gerührt.
  • Das Fruchtmark wird nun langsam dazu gegeben und gut untergerührt. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben. Das Mousse mindestens drei Stunden mit Klarsichtfolie abgedeckt im Kühlschrank kühl gestellen. In einer weiteren Schüssel 240 g geputzte und halbierte Erdbeeren mit 2 EL gesiebten Puderzucker geben, Saft und Schale von ½ Limone und 4 EL Erdbeerlimes zum Marinieren gegeben.
  • Mit Hilfe eines heißen Löffels werden aus dem Erdbeermousse Nocken ausgestochen und auf vier Teller angerichtet. Die marinierten Erdbeeren dazu gegeben. Nun nochmals Erdbeerlimes über die Erdbeeren geben, ein paar Pistazienkerne darüber streuen und mit Minze dekorieren.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen