Mittwoch, 8. Juli 2015

Sonnengelbe Sommerfrucht - Pfirsich-Blechkuchen (glutenfrei)


Pfirsiche, Nektarinen und Aprikosen: Sommerfrüchte, die mir das Wasser im Mund zusammen laufen lassen! Sie schmecken in herzhaften Chutneys ebenso gut wie pur, in Desserts oder Kuchen. 
Heute habe ich ein ganz besonderes Rezept, dass absolut gelingsicher ist und von der ganzen Familie für sehr saftig und fruchtig empfunden wurde. Ich finde es immer wieder spannend, was für tolle Rezepte es auf Betty Bossi Blog online zu finden gibt. Ein paar Rezepte von Betty Bossi habe ich in meiner Küche schon nachgemacht, diesmal hat mich ein Aprikosen-Blechkuchen angelacht, allerdings habe ich das Rezept halbiert, weil die Menge für uns zu viel wäre und anstelle von Aprikosen habe ich Pfirsiche verwendet, 
aber auch nur, weil sie mir zuriefen....."ach wir Pfirsiche sind alle miteinander reif, nimm uns mit....nimm uns mit".

Pfirsich-Blechkuchen 

Zubereitung: 35 Min.
Zutaten für eine viereckige 24 x 24 cm Springform

Schritt 1: Für den Teig
125 g Butter, weich
100 g Zucker
1 TL Vanille-Extrakt
2 Eier
50 g gemahlene Mandeln
1 unbehandelte Zitrone, nur 1/2 abgeriebene Schale
100 ml Milch
200 g glutenfreies Mehl (z.b «Kuchen & Kekse» von Schär)
1 TL Backpulver (Dr. Oetker)

Und so wirds gemacht:

  • Backofen auf 180°C / 160°C / Gas 4. vorheizen. Springform ausbuttern, den Boden mit Backpapier auslegen, beiseite stellen.
  • Butter, Zucker und Vanille-Extrakt in einer Schüssel verrühren. Ein Ei nach dem anderen darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
  • Mandeln, Zitronenschale und Milch darunterrühren, Mehl und Backpulver mischen, beigeben und zu einem glatten Teig rühren. In das vorbereitete Springform füllen.


Schritt 2: Für den Belag
250 g Aprikosen, halbiert, entsteint (in meinem Fall waren es 450 g Pfirsiche ohne Haut)
1 EL Mandelstifte (in meinem Fall Madelblätter)
2 EL Johannisbeeren (in meinem Fall Blaubeeren)
  • Aprikosen dicht nebeneinander in den Teig stossen. Mandelstifte und Johannisbeeren darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf der Mittleren Schiene für ca. 35 Minuten backen. Den Kuchen für 10 Minuten in der Form abkühlen, dann aus der Form lösen und den Kuchen auf einem Gitter vollständig erkalten.
  • In rechteckige Stücke schneiden, nach belieben mit einem Klecks Sahne servieren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen