Freitag, 25. September 2015

Irischen Lachs auf Glutenfreie Hausgemachte Tagliatelle


Die gekauften glutenfreie Nudeln schmecken für mich eigentlich alle widerlich...Seitdem wir uns eine Nudelmaschine gegönnt haben, ist es zu einem kleinen Hobby von mir geworden, alles mögliche auszuprobieren, um das nahezu perfekte Pastarezept herzustellen. 
Das von mir hier beschriebenes Pastarezept mit frischen selbstgemachten Nudeln, darf natürlich nicht fehlen. 
Ich mag dieses Gericht total gerne!!! Lachs ist sowieso ein total toller Fisch und dazu noch frische Pasta!! 
Einfach super lecker und richtig zum reinsetzen!

Eine große Auswahl von frischem Fisch in Top-Qualität, ich liebe diese außergewöhnliche Köstlichkeiten von meinem Supermarkt um die Ecke! 

Lachs auf  Tagliatelle


ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:
500 g frischen Lachsfilet
2 Schalotten
1 EL frischen Dill, gehackt
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1EL Olivenöl
4EL Weißwein
200 g Crème fraîche 
1TL Speisestärke 
etwas Zitronensaft
300 g Bandnudeln (Rezept für hausgemachte Pasta HIER)

  • Schalotten in feine Würfel schneiden.
  • Lachs unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, etwas salzen und pfeffern. 
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin andünsten, mit Weißwein ablöschen. Crème fraîche mit der Speisestärke verrühren, einrühren und kurz aufkochen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Dill unterrühren. Sauce warm halten. 
  • Tagliatelle in Salzwasser garen.
  • Dann den Lachs rundherum bei mittlerer Hitze etwa 4 Min. braten.

Kommentare:

  1. Also hier keinen Kommentar zu geben, wäre schlicht vermessen! :-)
    Es sieht einfach p e r f e k t aus, dieser Teller mit dem köstlichen Stück Fisch und diesen von Herzen gefertigten, wunderschönen Pastateilchen!
    Dir gehen die Ideen nie aus, und was dabei herauskommt, kann sich immer und jederzeit sehen lassen!
    Bravo, liebe Bea, das hast Du toll gemacht! Von soviel Liebesbeweisen an Deine Männer, die (auch) durch den Magen gehen, MUSS die family ja gedeihen *g*!!
    Ganz lieben Gruss ♥ Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Petra, die Pasta ist absolut kein Vergleich zu den glutenfreien gekauften, wirklich lecker!
      So macht das essen wieder Spaß ;) und gute Laune.
      Herzlichen Gruss, an Dich und Deinen Lieben!
      Bea

      Löschen