Sonntag, 29. November 2015

Cremiger Hühner Crumble (glutenfrei)


Ich weiß, dass die Crumble (Streusel) im Grunde meistens auf süßes Gebäck verwendet werden, allerdings sind Crumbles wesentlich vielseitiger verwendbar. Ich habe für dieses Rezept die Crumbles mit Cheddar-Käse, Parmesan und Senfkörner verwendet.
Die Idee zu diesem Rezept kam eigentlich von einer Mahlzeit, die ich in einem Restaurant in N-Irland aß. 
Meine eigene Version kommt der aus dem Restaurant sehr nahe. 

Cremiger Hühner Crumble

Für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten bis 1 Stunde

Zutaten:
2 große Hähnchenbrust, mit Haut
1 EL Olivenöl
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer


Für die Streusel
150 g Reismehl
Prise Salz
75 g Butter, gewürfelt
3 EL geriebener Parmesan
50 g Cheddar-Käse, gerieben
1 TL Senfkörner, zerdrückt

Für die Sauce
50 g Butter
200 g Baby Champignons
1 EL Reismehl oder Maismehl
125 ml trockener Weißwein oder glutenfreie Hühnerbrühe
150 ml Milch
150 ml Sahne
1 EL Dijon-Senf
ein paar Estragonblätter, gehackt


  • Den Backofen auf 200°C/Gas 6.vorheizen. Das Huhn in einen Bräter geben, mit Öl betreufeln und mit Salz, Pfeffer würzen. Im Backofen für 25 bis 35 Minuten golden braten, nicht länger sonst wird das Fleisch trocken. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut entfernen und das Fleisch in Stücke zerkleinern.
  • Für die Streusel,Reismehl und Salz in einer mittelgroßen Schüssel geben. Die Butter mit den Fingern in das Mehl reiben, bis es ähnelt wie Paniermehl, dann den Käse und Senf zufügen. Beiseite legen.
  • Für die Sauce, in einem mittleren Topf die Butter schmelzen, die Pilze kurz darin braten, ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze. Den Topf vom Herd nehmen, das Reismehl dazugeben und mit Wein oder Brühe abgießen und wieder umrühren. Für 2-3 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen. 
  • Nun die Milch und Sahne zugießen und bei schwacher Hitze die Sauce unter ständigem Rühren einreduzieren lassen. Wenn die Sauce eingedickt ist, rühre den Senf und Estragon dazu, würzen und abschmecken.
  • Hühnerfleisch zur Sauce geben und in eine flache 1 Liter Auflaufform löffeln, oben mit dem Streusel bestreuen. Im Ofen für 20-25 Minuten gold backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen