Samstag, 7. November 2015

Glutenfreie Lifestyles Cuisine Kokosnuss-Maissuppe & Käse Scones


Die Suppe heute ist das absolute Seelenfutter - Meine Lifestyles Cousine Kokosnuss-Maissuppe ist vegan und glutenfrei. Eine Schüssel von dieser heißen, sämigen Maissuppe zusammen mit einem von diesem unglaublichen Käse-Scones und die Welt ist wieder in Ordnung. Egal wie blöd der Tag war, ob man auf dem Heimweg in einen Regenschauer geraten ist oder mal wieder nicht alle To Dos von der Liste gestrichen hat – nach einer Schüssel Suppe ist das alles schon nicht mehr so wichtig.
Draußen ist es kalt und drinnen irgendwie auch. Bis ich nicht mehr friere fehlen noch so rund 5 bis 10 Grad. Zum anderen ist dieses Süppchen ganz leicht, die cremig Textur kommt aus Kokosmilch statt Milch - gerösteten Mais-Püree und karamellisierten Zwiebeln rundet die Suppe ab. Für die nötige Frische, etwas frischen grünen Koriander und Limette.
Während ich diesen Beitrag schreibe bekomme ich schon wieder Lust darauf, es könnte für kurze Zeit zu einem meiner Lieblingsessen werden.

Glutenfreie Kokosnuss Maissuppe & Käse Scones


Zutaten für 4 Personen
3 Knoblauchzehen
1/2 Chilischote
2 Dosen oder Gläser Maiskörner (je 230 g Abtropfgewicht)
6 El Olivenöl
Salz
1,5 TL mildes Currypulver
ca. 750-800 ml Gemüsebrühe
100 ml Kokosmilch
Zucker
0,5 Limette
5 Stiele Koriandergrün

  • Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden. Chili in feine Ringe schneiden. Mais in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Knoblauch und Chili in einem Topf in 2 El Olivenöl andünsten. Mais zugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz würzen und 4-5 El Mais als Suppeneinlage abnehmen. Currypulver zugeben und 1-2 Min. mitdünsten. Gemüsebrühe und Kokosmilch zugießen. Suppe bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen.
  • Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren, evtl. etwas Gemüsebrühe zugeben, falls die Suppe zu dick sein sollte. Mit Salz, Zucker und dem Saft von ½ Limette abschmecken.
  • Koriandergrün abzupfen, Suppe mit Koriandergrün in Tellern anrichten, mit etwas Olivenöl beträufeln und servieren.

Glutenfreie Käse Scones


Die Kombination aus dieser Suppe mit den Scones wurde allerdings nicht extra für diese Suppe erfunden, aber sie passen fantastisch dazu, als wären sie extra dafür erfunden worden. 

Kommentare:

  1. Oh, die Suppe tönt soo lecker! Wie ich das mit Käse so handhabe, weisst Du ja inzwischen, Bea ;-), aber trotzdem sehen die Talerchen appetitlich und fein aus! Schönen Sonntag, meine Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meine liebe, das weiss ich, dessahlb würde ich Dir ein paar Scones mit Kräutern und grobes Meersalz zur der lockeren Suppe reichen.
      Ganz lieben und herzlichen Gruss, Deine Bea 💕

      Löschen
    2. Oh, sehr schön, ich koooommeeee... ♥ ♥ ♥

      :-) :-)

      Löschen