Samstag, 13. August 2016

Ab in den Ofen: Mandel-Aprikosen-Tarte, glutenfrei


Jetzt ist Aprikosenzeit und ein guter Obstkuchen schmeckt immer. Die Zubereitung geht schnell - und die schmackhafte Tarte passt wunderbar zur Jahreszeit.


Mandel-Aprikosen-Tarte

Vorbereitungszeit:  10 Minuten
Zubereitungszeit:  30 Minuten
Zeit insgesamt:  40 Minuten


Zutaten
Für 12 Stücke:
3 Eiweiß
3 Eigelb
100 g gemahlene Mandeln
100 g Rohrohrzucker 
½ TL Backpulver
50 g glutenfreies Allzweck-Mehl 
500 g frische Aprikosen

  • Zunächst das Eiweiß aufschlagen. Mit einem Schneebesen langsam das Eigelb unterheben.
  • Gemahlene Mandeln, Zucker, Mehl und Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und dann ebenfalls nach und nach unter den Eischnee heben.
  • Den Teig in eine 26cm Tarteform geben.
  • Die Aprikosen waschen, entkernen und achteln. Danach auf dem Kuchen im Kreis verteilen. Mit dem restlichen Rohrohrzucker bestreuen.
  • Den Kuchen bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten backen, danach herausnehmen und abkühlen lassen.
          Nährwerte Portionen: 
          kcal: 157
          Fett: 5,7g
          gesättigte Fette: 0,3 g
          ungesättigte Fette: 3,8 g
          Transfette: 0 g
          Kohlenhydrate: 18,3 g
          Zucker: 5,7 g
          Natrium: 16,7 mg
          Ballaststoffe: 2,7 g
          Protein: 8,6 g
          Cholesterin: 42 mg

          Quelle: Bejana

Kommentare:

  1. •:*¨¨*:•gaaaanz lecker •:*¨¨*:• ♥dein Bärli

    AntwortenLöschen
  2. Wooooo-hoooo, soooooo fein! Zartschmelzendes Vergnügen mit leicht säuerlich-süsser Note, das alles mit einem Tupf vanilligem Sahnehäubchen obendrauf.... Welt, was kannst Du mehr verlangen???? *schmeeelz*
    Ganz lieben Gruss an euch Schleckmäuler ♥

    AntwortenLöschen