Dienstag, 20. September 2016

Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa


Es war geschafft, ich kam vom College nach Hause und hatte tierischen Hunger. Ein Glück, hatte ich noch genug Gemüse zuhause, und so hab ich wieder ein neues Rezept ausprobiert. Wie heißt das tolle Mal!? "Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa" - so verdammt lecker ist die Avocado, so einfach zubereitet und so schnell gemacht. Warm vom Grill und gefüllt mit einer fruchtig-scharfen Salsa da kommst du mit dem Löffeln gar nicht mehr hinterher.  

Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa

Vorbereitung:10 Min.
Zubereitung:7 Min.
Zutaten für 4 Portionen
2 Avocados
2 Stängel frischer Koriander
1 Frühlingszwiebel
1 große Tomate
1 Esslöffel Olivenöl
1/2 Chili
1 Teelöffel Limettensaft
Salz


  • Tomate halbieren, mit einem Löffel entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebel waschen, Korianderblätter von den Stängeln zupfen und beides hacken. Chili entkernen und ebenfalls hacken.
  • Tomatenwürfel, Koriander, Frühlingszwiebel, Chili, 1/2 EL Olivenöl und Limettensaft vermischen, mit Salz würzen.
  • Avocados halbieren, Kerne entfernen und mit restlichem Olivenöl einstreichen. Avocado mit der Schnittseite nach unten 5 Minuten in der heissen Grillpfanne grillen.
  • Gegrillte Avocadohälften mit Tomatensalsa füllen.

          Quelle: Springlane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen