Dienstag, 15. November 2016

Frischkäse - Blinis mit Sauerrahm und Kaviarnocke (glutenfrei & low carb)


Blinis braten. Darauf ein Löffel Sauerrahm, welcher gerne mit einem Schuss Wodka verfeinert werden darf. Dann jeweils ein Löffelchen Kaviar – je nach Geschmack von Forelle über Lachs bis zu Beluga – daraufgesetzt. 

Frischkäse - Blinis mit Sauerrahm und Kaviarnocke 

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Anzahl 4 Personen
Zutaten für den Blinis
4 Esslöffel Frischkäse
2 Ei
Salz, Pfeffer
Prise Muskat

Zutaten für Sauerrahm und Kaviarnocke
75 g Crème fraîche
1/2 Bund Dill
½ EL Zitronensaft
Salz Pfeffer
50 g Kaviar (oder mehr)


  • Creme fraiche mit Zitronensaft glatt rühren und mit klein geschnittenen Dill, Salz und Pfeffer würzen.
  • Alle Zutaten für die Blinis in einer Schüssel für 2 Minuten glatt rühren. und Rest für 2 Minuten. Den Teigs portionsweise in eine heiße, gefettete Pfanne gießen und jeweils auf beiden Seiten für 2 Minuten braten. 
  • Je einen Klacks Creme fraiche auf den Blinis geben und mit Kaviar belegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen