Dienstag, 6. Dezember 2016

Glutenfreie Santa Hat Cheesecake / Kommt der Nikolaus eigentlich auch nach Irland?

Nein hier in Irland ist der 6 Dezember ein Tag wie jeder andere, aber um diese deutsche Tradition unseren Kids aufrecht zu erhalten putzen wir jedes Jahr am 5 Dezember die Stiefel und stellen sie abends vor den Kamin um am 6 Dezember Süßigkeiten vom St.Nikolaus zu erhalten.


Ich wünsche Euch allen mit den Santa Hat Cheesecake-Rezept ein schönen Nikolaus und empfehle euch, diese Cheesecake Bites zur nächsten Weihnachtsparty in den kommenden Tagen als Gastgeschenk mit zubringen.


Santa Hat Cheesecake 

Zutaten für 4 Mini Cheesecake Bites

Für den Keksboden:
75 g Kekse / Cracker deiner Wahl (glutenfrei)
45 g Butter, geschmolzen

  • Die Kekse zu feinen Krümel in einer Küchenmaschine oder in einer sauberen Plastiktüte mit einem Nudelholz zerkleinern. 
  • Die Krümel in eine Rührschüssel geben und die geschmolzene Butter unterrühren. Die Butterkrümel auf den Boden der Ringe fest andrücken. 

Für die Füllung:
2 Blatt Blattgelatine
250 g Mascarpone-Käse
25 g weißer Zucker oder 1 TL Stevia
Frisch gepressten Saft von einer 1/2 Orange
Frisch gepressten Saft von einer 1/2 Zitrone
120 ml Sahne
Ein paar Tropfen orange Lebensmittelfarbe (darf aber auch gerne weggelassen werden)

  • Für die Füllung die Gelatineblätter in Wasser einweichen, bis sie weich sind. In einer großen Rührschüssel, Mascarpone und Zucker zusammen schlagen, bis die Konsistenz leicht und cremig ist. Mit dem Schneebesen den Orangen- und Zitronensaft unterrühren.
  • Die Sahne in ein Topf erwärmen. Das Wasser aus den Gelatine Blättern drücken und in die warme Sahne geben, solange  rühren bis sich die Gelatine aufgelöst. Dann die Gelatine/Sahne mit einem Schneebesen in die Käse-Mischung rühren, zusammen mit ein paar Tropfen orange Lebensmittelfarbe. Die Käsekuchen/Mischung in die Ringe gießen und im Kühlschrank für mindestens 3 Stunden kalt stellen. 

Für den Santa Hat:
4 kleine frische Erdbeeren
100 ml Sahne
  • Die Cheesecake Bites vorsichtig aus den Ringen losen. Erdbeeren waschen und den Strung entfernen, mit der flachen Seite in die Mitte jedes Cheesecake Bites eine Erdbeere setzen. Sahne Steif schlagen (nach Bedarf mit etwas Zucker), die Steifgeschlagene Sahne in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Rundherum um die Erdbeeren kleine Tuffs spritzen und auch jeweils einen auf die Spitzen der Erdbeeren.


Kommentare:

  1. Huch, wie süss sieht das denn aus!
    Du weisst ja, unser beider Lieblings-"Cheese", da lässt sich immer was zaubern. Und dass der Nikolaus an einem so besonderen Tag auch in Irland gerne seinen Hut ausleiht, erklärt sich von selber! Wie gerne hätte ich in so ein Huttörtchen gebissen!!

    Ich hoffe, ihr habts genossen... ♥ ganz liebe Grüsse aus der eiskalten Schweiz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ich bin Käsekuchen besessen ;)) Den absoluten Käsekuchenfavoriten könnte ich unmöglich nennen. Es gibt einige, die ich immer wieder gerne mache.
      Schönes Wochenende und herzliche Grüsse,
      Deine Bea

      Löschen