Samstag, 14. März 2015

Glutenfreier Biskuitboden Rezept


Glutenfreier Biskuitboden Rezept

Zutaten für eine
5 Eier
1 Prise Salz
5 EL Wasser, heiß
125g Zucker
2 TL Vanillezucker
etwas Abrieb von einer Zitrone
125g Glutenfreies Mehl


1 TL Glutenfreies Backpulver

  • Für den Biskuit, die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Anschließend Eigelb mit heißem Wasser aufschlagen, Zucker und Vanillezucker zugeben und die Masse sehr gut schaumig rühren (ca. 3 Minuten).
  • Mit einem Kuchenschaber das glutenfrei Mehl mit Backpulver über die Eigelbmasse vorsichtig unterheben, danach das Zitronenabrieb mit dem Eischnee.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 27cm Backform füllen und bei 180°C ca. 20-25 Minuten goldgelb backen. Aus der Form entfernen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen.
Tipp: Für einen Schokoladenbiskuit einen Teelöffel Kakao und 50g geriebene Schokolade in den Teig geben. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen