Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Falsche Grie Soß / Grüne Soße

Ja so war das noch vor zwölf Jahren, da gab es immer an Gründonnerstag das ist der Donnerstag vor Karfreitag und damit vor Ostern "Grie Soß und Stöffche" also Äppelwoi und grüne Soße mit gekochten Eiern und Salzkartoffeln.  Grüne Soße bekommt man nur in Frankfurt und besteht aus 7 Kräuter - Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Sauerampfer, Pimpinelle, Borretsch, Kresse. Mein Ausweg hier in Irland wären da, TK-Kräuter, aber in der Not habe ich mich für frische Petersilie, Kresse, Schnittlauch und Dill entschieden. Dazu habe ich die Kräuter in einem Mixbecher mit Schmand und mit dem Pürierstab fein püriert (Sakrileg! Ich tue es auch nie wieder! Oder fast nie …). Aber zumindest die Wurst, die darf sehr gerne aus Frankfurt sein! Die bekomme ich nämlich auch hier in Irland....somit wäre da mal wieder kulinarisch ein Stück Hessen auf meinem Teller.



Falsche Grie Soß / Grüne Soße 
Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten 800 g mittlere bis kleine festkochende Kartoff…

Aktuelle Posts

Ostern Hot Cross Bun mit Clotted Cream und Lemon-Curd ( LowCarb & GF)

Rhubarb Season is Here - Glutenfreie Himbeer-Rhabarber-Tarte

Wraps mit Lamm, Hummus, Joghurt und Granatapfelkernen

Wirklich irisch - gewürzte Miesmuscheln mit irischem Apfelwein

Glutenfreier Pumpernickel

Grüne Insel im Frühling

Sparschwein-Torte

St. Patrick’s Day - Matcha-Biskuitrolle gefüllt mit weißer Schokoladencreme (GF)

Haspel mit Sauerkraut

Schönwetter-Freund

Avocado Deviled Eggs - St. Patrick´s Day Edition