Dienstag, 12. Januar 2016

Gluten-Free Lemon Drizzle Cake (Zitronen-Kuchen, getränkt)


Das ist wieder einmal ein Klassiker unter den britischen Teekuchen. Ein glutenfreier Leckerbissen, zirtonig, süß, buttrig und total luftig, locker. Optisch macht er nicht so viel her, dafür geschmacklich um so mehr, und er ist wirklich schnell und einfach zu machen. 

Lemon Drizzle Cake

Zubereitung: 15 Min
Backzeit: 35 Min

Zutaten
225 g weiche Butter
200 g Zucker
4 Freilandeier
275 g glutenfreis Mehl
2 TL Backpulver glutenfrei
4 EL Milch
abgeriebene Schale von 2 Zitronen großen

Für den Belag
175 g Zucker
Saft von 2 Zitronen


  • Den Backofen auf 180°C / Gas 4. vorheizen. Ein 30x23cm-Blechkuchen Form einfetten. 
  • In einer Schüssel die Butter und den Zucker glatt rühren.
  • Die Eier nacheinander unterrühren. Danach alle restlichen Zutaten zufügen und gut verrühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und gleichmäßig verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen für 35 Minuten backen. Der Kuchen sollte zurückfedern, wenn wenn er durch gebacken ist. Etwas abkühlen lassen. 
  • In der Zwischenzeit fur das Topping die Zutaten zusammen glatt rühren und über die Oberseite des Kuchens gießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen