Sonntag, 7. August 2016

Blueberry Cheesecake (Glutenfrei & Low Carb)


Ich möchte Euch noch schnell unseren leckeren Sonntagskuchen vorstellen - nämlich diesen tollen Blueberry Cheesecake. Den wir uns am Lough Neagh schmecken ließen. Der Cheesecake ist schön fluffig geworden und hat auch schön saftig geschmeckt! Es sind noch ein paar Blaubeeren hinein gewandert, damit der Kuchen einen sommerlichen Touch bekommt.

Übrigens, die Bilder unten sind nicht vom vorletzten Herbst, sondern von heute "Sommer" 2016 :))


Blueberry Cheesecake 


Vorleitungszeit: 15 Min.
Backzeit: 1 Stunde


Zutaten für eine 18cm Ø Springform
200 g Frischkäse
350 g Magerquark
50 g Proteinpulver, glutenfrei (ich favorisiere dieses hier)
1/2 Bio-Zitrone
3 Eier
10 EL Süßstoff z.B. Erythritol, Splenda, Aspartam, Xucker oder Huxol 
1 TL reines Vanille-Extrakt 
eine Prise Salz
200 g frische Blaubeeren

  • Backofen auf 175°C vorheizen. Zitrone waschen, trockenen, Schale abreiben. Den Saft auspressen. Xucker, Eigelb, Vanille-Extrakt und Salz cremig schlagen. Quark, Frischkäse, Zitronensaft, Zitronenschale und Proteinpulver (vorher am besten sieben, damit es nicht verklumpt!) unterrühren.
  • Anschließend die Blaubeeren unterheben. Die Springform mit Butter einfetten und die Masse hineinfüllen. Im heißen Ofen 1 Stunde backen – komplett abkühlen lassen. In den Kühlschrank stellen und für mindestens 2-3 Stunden kühlen, damit sich die Konsistenz festigt. 
  • Wer mag, kann den Kuchen noch mit Puderzucker bestäuben oder ganz nach eigenen Wünschen verzieren. 
          Nährwertangaben Pro Stück:
          148 kcal Brennwert
          21g Eiweiß
          4g Kohlenhydrate
          3g Fett

         Quelle: Sweat hearts (Rezept habe ich etwas Abgewandelt)

Kommentare:

  1. Ach Du liebes Bi(s)schen, da ist er wieder, MEIN Quarkkuchen!!! Herrrlich, und auch noch mit Blaubeeren! Ob Herbst oder Sommer, die Bilder sind schön und dass ihr den Cake am See verspeisen konntet, ist einfach toll! Ich wünsche euch einen netten Sonntagabend! Ganz liebe Grüsse, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe! Die Sonne lies sich an diesem Tag leider nicht blicken, aber es gab kein halten, wir wollten nur noch eines. Raus an die frische Luft und den Cake in der Natur genießen.

      Schöne Woche und liebe Grüsse,
      Bea

      Löschen
    2. ... und jetzt gibts auch noch einen netten neuen Hintergrund und ein wunderschönes neues Header-Bild! Sieht sehr einladend aus und passt auch farblich gut zu einer "Speisekammer"! :-) Gut gemacht, liebe Bea!
      So wirds NOCH interessanter und einladender hier!! Freue mich :-)
      Auch Dir eine gute und etwas wärmere Woche! ♥ (Bei uns ist es jetzt auch ganz herbstlich, noch 12 Grad und seeeehr cloudy...!)

      Löschen
    3. Danke Liebe Petra für dein Kompliment!! Ich dachte mir so, da der Sommer wettertechnisch leider gerade eine Pause macht, hole ich mir den mit hellen Farben auf mein Blog ;)

      Löschen