Donnerstag, 12. Januar 2017

Steak-Pfanne mit Avocado


Eine „asiatisch“ angehauchte Steak-Gemüse-Pfanne. Das Fleisch, perfekt gegart, es fühlte sich zudem in Gegenwart von pfannengerührtem Gemüse pudelwohl. 

Steak-Pfanne mit Avocado

Zubereitung; 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen
600 g Kirschtomaten 
1/2 Butternusskürbis, in Würfel geschnitten
2 Zwiebel 
1 Bund  Petersilie 
2 reife Avocado 
4 EL Limettensaft 
2 (ca. 350 g) Rinder-Steak 
4 EL Olivenöl
2 TL Sojasauce
Salz, Pfeffer


  • Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und große Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Avocado halbieren, Stein herauslösen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. In Stücke schneiden und mit Limettensaft beträufeln. 
  • Steak in Streifen schneiden Öl in einer Pfanne erhitzen. Steak darin unter Wenden ca. 2 Minuten anbraten, mit Pfeffer und Sojasauce würzen, herausnehmen.
  • Zwiebel ,Tomaten, Kürbis im Bratfett anbraten, Fleisch und Avocado zugeben, kurz mit erhitzen. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie darüberstreuen und sofort servieren.

          Ernährungsinfo pro Portion
         430 kcal
         1800 kJ
         27g Eiweiß
         34g Fett
         4g Kohlenhydrate

        Quelle: Lecker.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen