Einblick in "meine" Heimat Belfast


Belfast City

Es ist schön zu sehen, wie sich Belfast, langsam aber sicher zu einem Reiseziel aus der ganzen Welt entwickelt. 2014 haben über 60 Kreuzfahrtschiffe in Belfast angelegt und Nordirland hat in den letzten Jahren zahlreiche große Veranstaltungen ausgerichtet, wie zum Beispiel den G8 Gipfel, die MTV European Music Awards und die World Police & Fire Games. 
So etwas war vor einigen Jahren noch undenkbar, man darf nicht vergessen, dass es gerade 16 Jahre her ist seitdem der „Frieden“ hierher zurückgekehrt ist. Niemanden wäre es in den Sinn gekommen, nach Nordirland oder gar Belfast zu kommen um ein paar Tage Urlaub zu machen. 

Kreuzfahrtschiff Marina / Belfast

Wir wohnen seit 11 Jahren ca. 30 Meilen außerhalb der Stadt inmitten von Wiesen und Wäldern. Es macht mich etwas traurig, dass Besucher eventuell nur die schlechten Seiten von Belfast und ihre Geschichte sehen, bevor sie Nortdirland wieder verlassen. 

Titanic & Big Fish

Deshalb möchte ich euch einen kleinen Einblick in "meine" Heimat geben - Ich würde Belfast nicht als wunderschöne Stadt bezeichnen. Trotzdem hat es zahlreiche schöne, historische Gebäude zu bieten und Neubauten im Dom- und Titanic-Viertel. 

Ulster Museum

Weitere Option, die dazu noch gratis ist, ist das Ulster Museum im Botanischen Garten Belfast. Das liegt direkt neben der berühmten Queens University. Es gibt so viel zu sehen, der Botanische Garten mit seinem Rosengarten und tropischen Gewächshaus ist ein besondere Bonus. 

Botanischer Garten

Queens University

Unbedinngt einen Besuch wert, ist der St George’s Market direkt im Stadtzentrum. Das Gebäude selbst ist viktorianisch und wurde in 1890 erbaut. 

St George’s Market

Das Linenhall Library – Ein historisches Gebäude und das Zuhause der ältesten Bibliothek Belfasts erbaut um 1700. Das hauseigene Café ist der perfekte Ort, um mit einem Kaffee und einem guten Buch eine kleine Pause vom Shoppen im beeindruckenden Victoria Square Einkaufszentrum einzulegen.

Linenhall Library 

Victoria Square Einkaufszentrum

Dann ist ist da noch das Stormont – Hier tagt für gewöhnlich die nordirische Regierung, wenn sie sich nicht gerade streitet wie kleine Kinder :))

Stormont

Oder das Grand Opera House – Wie wäre es mit einer Vorstellung in einem der schönsten Theater Europas, erbaut 1895

Grand Opera House

Das Schloss von Belfast, ist allein schon einen Besuch wert. Der Zoo ist direkt nebenan.

Belfas Castle 

Belfast Zoo

Dies sind nur wenige der Aktivitäten, die Belfast zu bieten hat, aber ich hoffe, wenn ihr einmal Belfast besucht, das ihr hoffentlich einen unvergesslichen Tag in Belfast verbrinngt!
Noch mehr Bilder und Einblicke von und über Nordirland auf meinem Blog unter Alltägliches 

Beliebte Posts